Wilde Weiblichkeit - Lebendig, sinnlich, frei

Überall im Buchhandel erhältlich

Der Weg zu uns selbst, der Liebe zu uns, unserem Körper, unseren Fähigkeiten und Bedürfnissen, ist hürdenreich. Zu lange haben wir uns angestrengt, abgekämpft, eine verdrehte, toxische Lebensphilosophie entwickelt und Schmerz erfahren.

Wir haben unserer Selbstliebe und Lebensfreude, unserem Drang nach einem natürlichen Leben nicht freien Lauf lassen können. Wir hatten vergessen, dass wir mit Weisheit und Intuition loslassen, verändern, integrieren können und die Magie, die Kreativität der neuen Anfänge kennen.

Unsere Weiblichkeit braucht ihre wilde Seite, um in ihre Kraft zu kommen und heilend zu wirken. Sie braucht ihre Wildheit, um sich selbst immer wieder von Begrenzungen zu befreien und bei sich selbst anzukommen.


Wir leben in einer fordernden Zeit, die nach Balance sucht und in der die weiblichen Qualitäten mehr an Bedeutung gewinnen und nach Ausdruck verlangen. Wir haben als Frauen eine starke Anbindung an die weibliche kreative Urkraft, und es ist nicht schwer, uns diesen Zugang zu erschließen. Doch diese Kraft ist uns fremd geworden, wir nehmen sie kaum noch wahr. Sie zu spüren, ihre unendlich große Vielschichtigkeit zu nutzen und auszuleben, trauen wir uns noch nicht so ganz zu. Was uns daran hindert, ist nur die Angst vor unserem eigenen Licht, das wir viel zu lange schon unter den Scheffel gestellt haben.

Ganz Frau sein, im Hier und Jetzt – Female Empowerment in bewegten Zeiten: Viele Frauen sehnen sich danach, sich selbst mutiger, stimmiger und erfüllender zum Ausdruck zu bringen. Sie suchen eine tiefere Verbindung zur natürlichen Weisheit ihrer Weiblichkeit und zu ihrem Körper. Doch im Alltag geht dieses Bedürfnis oft unter, und manchmal auch verloren. 



Werde weich, fließe mit und tu, was dir gefällt. Das sind die Türöffner für deine weibliche Energie und dein Potenzial. Wozu hast du Lust? Was ist deine Sehnsucht?
Eine mitreißende Liebeserklärung an das Frausein und ein leidenschaftliches Plädoyer für ein neues weibliches Selbstverständnis.

 

Buchbestellung

Besucht mich auch auf Instagram!

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Die Lebenskünstlerin: Mit der Wildheit und Geschmeidigkeit einer Katze. Die Katze im Yoga ist eine beliebte und einfache Übung, Verspannungen (besonders im Rücken) zu lösen und in einen angenehmen Flow zu kommen. Sie zeigt uns unsere wilde, weibliche Seite. Die Katze ist ein sehr anmutiges Wesen; sie bewegt sich geschmeidig und sinnlich. Unterschätze niemals eine Katze: sie lässt sich nicht manipulieren, erziehen oder unterdrücken! Eine Katze ist unbestechlich, ungezähmt, lustvoll und bleibt frei! Sie schenkt ihre Liebe und Zuneigung und zeigt auch ihre Krallen, wenn sie es will. Sie geht, wenn sie ihre Freiheiten braucht. Sie folgt ihren Bedürfnissen und ihrem Lustprinzip. Wenn sie fällt, dann immer wieder auf ihre vier Pfoten. Durch ihre Geschmeidigkeit, Sinnlichkeit (sie kann genießen!!!) einerseits und Widerstandsfähigkeit andererseits ist die Katze eine wahre Lebenskünstlerin! #yoga #yogainspiration #katze #weiblichkeit #wildwoman #femaleempowerment #verspannungenlösen #flow

Ein Beitrag geteilt von Silke Gengenbach (@silkegengenbach) am